Liebe Kinder!

Da die Corona-Zahlen hoch sind, haben wir uns überlegt, Euch auf dem digitalen Weg biblische Geschichten näher zu bringen, da wir uns sicherheitshalber nicht in der Gemeinde treffen.

Vielleicht habt Ihr ja schon unseren padlet-Link ausprobiert: https://padlet.com/annwer/lnky27964pfzm0f9

Wir waren selbst sehr gespannt, wie wir dieses Format füllen würden. Uns hat es Spaß gemacht, mit diesem neuen Medium zu arbeiten. Wir hoffen, dass auch Ihr Spaß beim Geschichtehören und Bastelvorschlägeausprobieren habt. Klar, auch wir freuen uns, wenn es dann wieder live weitergehen kann. Ihr fehlt uns einfach! Nun geht es aber erstmal digital weiter, bis sich die Infektionszahlen entspannen und wir vor allem auch wieder im Freien Kinderkirche feiern können.  

Was erwartet Euch im Februar und März in der Kinderkirche? Zum einen wollen wir hören und staunen, wie Noah alle Tiere rettet und was es mit dem Regenbogen auf sich hat (bestimmt freut Ihr Euch auch immer, wenn Ihr einen seht!). Hier können wir anknüpfen und mit Gott ins Gespräch kommen. Wie das geht? Na klar, wir probieren mit Euch aus! - Gespräche mit Gott sind genauso wichtig, wie die Gespräche mit Freunden. Bei welchen Freunden Jesus zu Gast war, das erfahrt Ihr im Anschluss! Es warten, wie Ihr seht, wieder viele spannende Geschichten auf Euch!

Wir freuen uns, wenn Ihr unsere Padlet-Seite besucht und auch ein Feedback abgebt. – Und auch die älteren Kinder können dort mal reinschauen. Es ist für alle etwas dabei!

Wir freuen uns auf Euch und Eure Rückmeldungen!

Euer Kiki-Team