Gemeindegründung Johannes

30. Juni – 125 Jahre alte Johannesgemeinde

Am 30. Juni 1894 wurde der Bezirk um die Johanneskirche mit den damals neu entstehenden Straßenzügen aus der Ulrichsgemeinde ausgegliedert und als Johannesgemeinde neu gegründet. Diese Gemeinde bestand bis zum 31. Dezember 2016 und verband sich dann mit der Christusgemeinde am 1. Januar 2017 zu einer neuen Johannesgemeinde.

Mit einem Taufgottesdienst am 30. Juni wollen wir an das Ereignis der Gemeindegründung vor 125 Jahren erinnern.