Tag(e) der offenen Tür

Im Jubiläumsjahr 125 Jahre Johanneskirche soll die Johanneskirche ihre Türen öffnen und Menschen einladen – Gemeindeglieder, Neugierige, Nachbar/innen aus dem Viertel. Ein Café vor der Kirche, gemeinsame Mahlzeiten, Angebote für Familien, Informationen zum Gebäude, … einmalig oder regelmäßig … – vieles ist möglich.

Wer Lust hat, gemeinsam mit anderen darüber nachzudenken, wie das gelingen kann, wer eigene Ideen hat, wie die Kirche und die Gemeinde erlebbar gemacht werden können, wer im Jubiläumsjahr noch nicht in anderen Gemeindeprojekten engagiert ist, sei herzlich eingeladen zu einem Treffen am Mittwoch, den 24. Januar 2018 um 19:30 Uhr ins Franckezimmer.

Vikarin Sabine Weigel (0157 870 104 35; sabineweigel@posteo.de) freut sich über Mitdenkende von Jung bis Alt.